Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR: Ehemaliger Vorstand der Deutschen Geothermischen Immobilien AG klagt auf Vorstandsvergütung

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR: Ehemaliger Vorstand der Deutschen Geothermischen Immobilien AG klagt auf Vorstandsvergütung Der Deutsche Geothermische Immobilien AG wird durch ihren ehemaligen und bis zum 02.02.2018 amtierenden Vorstand auf ausstehende Vorstandsvergütung in Höhe von € 450.000,00 für die Jahre 2016 bis 2018 vor dem Landgericht Frankfurt am Main (Az. 3-09 O 90/19) verklagt. Die Gesellschaft beabsichtigt, sich gegen die Klage zu verteidigen. Deutsche Geothermische Immobilien AG Der Vorstand Kontakt: Martin Müller Deutsche Geothermische Immobilien AG Kaiserstraße…

Mehr lesen

Einladung zur Hauptversammlung 13. Dezember 2019, 11:00 Uhr, IHK Düsseldorf

Wir laden hiermit die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Freitag, 13. Dezember 2019, 11:00 Uhr, IHK Düsseldorf, Ernst-Schneider-Saal (EG links), Ernst-Schneider-Platz 1, 40212 Düsseldorf stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung ein.

Mehr lesen

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 1717 MAR: Deutsche Geothermische Immobilien AG beurkundet Verkauf des Immobilienportfolios in Celle und Rotenburg

Die Deutsche Geothermische Immobilien AG hat am 25.10.2019 über ihre (Enkel-) Tochtergesellschaft, die Deutsche Geothermische Immobilien PI GmbH, das von dieser gehaltene Immobilienportfolio in Celle und Rotenburg verkauft.

Mehr lesen

Beschlüsse der Hauptversammlung

"Beschlüsse der Hauptversammlung der Deutschen Geothermischen Immobilien AG am 05.07.2019

Mehr lesen