Virtuelle Hauptversammlung am 17.Dezember 2020

Hier geht es zum Aktionärsportal der virtuellen Hauptversammlung am Donnerstag, 17.Dezember 2020 um 13:00 Uhr: https://dgi.hv-2020.online

Mehr lesen

Hauptversammlung Donnerstag, 17. Dezember 2020, 13:00 Uhr

Wir laden hiermit die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Donnerstag, 17. Dezember 2020, 13:00 Uhr (s.t.), beginnenden ordentlichen Hauptversammlung ein. Auf der Grundlage des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie vom 27. März 2020 ("COVMG") wird die ordentliche Hauptversammlung gemäß dem Beschluss des Vorstandes 29.10.2020 – mit der Zustimmung des Aufsichtsrats entsprechend dem Beschluss vom 29.10.2020 – als VIRTUELLE HAUPTVERSAMMLUNG ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten stattfinden.

Mehr lesen

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR: Pflicht zur Neuerstellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2018

Im Zuge der Erstellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2019 hat sich herausgestellt, dass im Jahresabschluss der Gesellschaft zum 31.12.2018 fehlerhaft ein Betrag in Höhe von € 217.305,96 aus Zinszahlungsverpflichtungen der Gesellschaft nicht passiviert wurde. Grund hierfür war die fehlerhafte Berücksichtigung eines nur vermeintlich abgeschlossenen, zinslosen Darlehens in Höhe von € 900.000,00, obgleich tatsächlich die Gesellschaft zwei verzinsliche Darlehen in selber Höhe abgeschlossen hatte. Letztere wurden bei der Erstellung des Jahresabschlusses 31.12.2018 nicht berücksichtigt. Die Korrekturen betreffen die Position „sonstige Verbindlichkeiten“ in…

Mehr lesen

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR: Ehemaliger Vorstand der Deutschen Geothermischen Immobilien AG klagt auf Vorstandsvergütung

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR: Ehemaliger Vorstand der Deutschen Geothermischen Immobilien AG klagt auf Vorstandsvergütung Der Deutsche Geothermische Immobilien AG wird durch ihren ehemaligen und bis zum 02.02.2018 amtierenden Vorstand auf ausstehende Vorstandsvergütung in Höhe von € 450.000,00 für die Jahre 2016 bis 2018 vor dem Landgericht Frankfurt am Main (Az. 3-09 O 90/19) verklagt. Die Gesellschaft beabsichtigt, sich gegen die Klage zu verteidigen. Deutsche Geothermische Immobilien AG Der Vorstand Kontakt: Martin Müller Deutsche Geothermische Immobilien AG Kaiserstraße…

Mehr lesen